Titel des Klosterprojekts





Start

Aktuelles

Übersicht

Klosterregister

Klosterbuch


Bibliographie

Glossar

Links


Förderer

Impressum




Ahrensbök

St. Maria




Blick in den Chor der ehemaligen Klosterkirche


Patrozinium

hl. Jungfrau Maria
Ordenszugehörigkeit Kartäuser, Ordo Cartusiensis (OCart)


Ordensbezirk


Provinz Saxonia
Reformzugehörigkeit


 -
kirchlicher Verwaltungsbezirk


Ebm. Hamburg-Bremen, Bm. Lübeck
territoriale Zugehörigkeit


Gft. Holstein, ab 1474 Hzgt. 
Gründer


Gf. Gerhard VI. v. Holstein
Gründungsdatum


1397
Siegel


Angabe folgt
Ortslage


an der Pfarr- und Wallfahrtskirche von 1328,
die dem Kloster am 2. Nov. 1399 inkorporiert wurde
Aufhebungsdatum


1542
spätere Nutzung


ev. Pfarrkirche, 1584 Abbruch der Klausur





Die im Forschungsprojekt Schleswig-Holsteinisches, Hamburgisches Klosteregister erarbeiteten Ergebnisse zu Quellen, Denkmal und Inventar des Klosters Ahrensbök sind dokumentiert unter:

Klosterregister Ahrensbök St. Maria