Titel des Klosterprojekts



deutsch  |  dansk         

Start

Aktuelles

Übersicht

Klosterbuch


Bibliographie

Glossar

Links


Förderer

Impressum



Das Schleswig-Holsteinische, Hamburgische Klosterregister/Klosterbuch ist ein 5-jähriges Forschungsprojekt und seit 1. November 2007 am Historischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel angesiedelt. Das Projekt erstreckt sich auf die heutigen Bundesländer Hamburg und Schleswig-Holstein sowie die dänischen Kommunen Tønder und Haderslev (Nordschleswig).


Gefördert wird das Forschungsprojekt durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, die Prof. Dr. Werner Petersen-Stiftung, der Schleswig-Holsteinischen Ritterschaft, die Possehl-Stiftung und die Reinhold-Jarchow-Stiftung in Lübeck, die Staatskanzlei des Landes Schleswig-Holstein, die Christian-Albrechts-Universität, alumni e.V. und den Verein Historians of the Northern Commonwealth.


Unsere Projektpartner sind die Denkmalpflege Schleswig-Holsteins, das Nordelbische Kirchenamt (Dezernat B) und die Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek.

Der wissenschaftliche Beirat besteht aus Prof. Dr. Uwe Albrecht (Institut für Kunstgeschichte in Kiel), Prof. Dr. Oliver Auge (Historisches Seminar in Kiel), Prof. Dr. Heinrich Dormeier (Historisches Seminar in Kiel), Prof. Dr. Gerhard Fouquet (Präsident der Christian-Albrechts-Universität Kiel, Historisches Seminar in Kiel), Dr. Kurt Villads Jensen (Institut for Historie, Kultur og Samfundsbeskrivelse an der Syddansk Universitet in Odense) und Prof. Dr. Dr. Johannes Schilling (Institut für Kirchengeschichte und kirchliche Archäologie in Kiel).


Projektleitung:

Prof. Dr. Oliver Auge, Universität Kiel, Historisches Seminar, Abteilung Regionalgeschichte

Tel: +49 (0)431 / 880-2300
Fax: +49 (0)431 / 880-1524
email: oauge(at)email.uni-kiel.de


Prof. Dr. Thomas Riis, Universität Kiel, Historisches Seminar

Tel: +49 (0)431 / 880-3401
Fax: +49 (0)431 / 880-1524
email: th.riis(at)email.uni-kiel.de


Wissenschaftl. Mitarbeiter:
Dr. Katja Hillebrand, Universität Kiel, Historisches Seminar, Abteilung Regionalgeschichte
Swantje Piotrowski M.A., Universität Kiel, Historisches Seminar, Abteilung Regionalgeschichte (Internetseite)

Tel.: +49 (0)431 / 880-4050
Fax: +49 (0)431 / 880-1524
email: katjahillebrand(at)email.uni-kiel.de
email: s.piotrowski(at)email.uni-kiel.de

Wissenschaftl. Hilfskraft:
Nadine Albers (Textbearbeitung)

Tel.: +49 (0)431 / 880-4050
Fax: +49 (0)431 / 880-1524
email: s.piotrowski(at)email.uni-kiel.de


Postadresse:
Klosterprojekt Schleswig-Holstein
Historisches Seminar
Christian-Albrechts-Universität
Olshausenstraße 40
24098 Kiel (Briefe)
24118 Kiel (Pakete)


Besuchsadresse
Historisches Seminar
Leibnizstraße 8, Raum 231
24098 Kiel


Die Datenbank befindet sich im laufenden Aufbau. Für Hinweise, Anmerkungen und Ergänzungen sind wir jederzeit dankbar. Die Rechte am Abbildungsmaterial liegen (wenn nicht anders angegeben) beim Klosterprojekt.



Logo des Klosterprojektes